Theosophische Gesellschaft
in Österreich

  Termine für Graz:

DatumZeitBezeichnungOrt
18:45
Mehr als 40 Jahre Erfahrung mit vegetarischer Lebensweise
Die Referenten, Irmi HORN und Herbert FUCHS, erzählen aus ihrem Leben und begründen ihre fleischlose Lebensweise: wie, wann, warum und unter welchen Begleitumständen wurde ich Vegetarier? So nebenbei erfahren wir an diesem Abend einiges über die Geschichte des Vegetarismus in Graz und der Steiermark, in der auch Peter Rosegger eine nicht unbedeutende Rolle gespielt hat.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Di26.6.201818:45
Kunstabend: Lieder, Gedichte, gemeinsames Singen
Als Herbert Fuchs, der diesen Kunstabend leitet, vor mehr als 40 Jahren Mitglied der Grazer Theosophenfamilie wurde, gab es regelmäßig solche Bunten Abende mit Sketches, Gedichten (oft selber geschmiedet) und Liedern. Diese Abende waren ein willkommener, unterhaltsamer und gemeinschaftsbildender Gegenpol zu den tiefsinnigen Vortragsabenden. In Fortführung dieser schönen Traditiion gestalten wir wieder einen Abend mit vielerlei Darbietungen, wobei das Gemeinsame betont wird.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Mi27.6.201818:45
Was steckt hnter Karten legen?
Kartenlegen als optische Hilfestellung, um Hintergründe von Situationen zu erkennen. Warum funktioniert es immer? Was ist zu beachten? Welche Karten sind ideal? Diese und viele andere Fragen werden an diesem Abend von Herta WOHLLEB beantwortet. Man kann gerne seine eigenen Karten mitbringen. Herta Wohlleb: 0676 / 7044 034; ePost: office@wohlleben.at bzw: www.wohlleben.at
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Di3.7.201818:45
Auf der Suche nach einer Vision: Energietanken im Wald
Es ist bekannt, daß die heimischen Wälder eine Quelle unserer Gesundheit darstellen. Die Referentin des Abends, Astrid Nicole Maas, ladet uns ein, diese natürliche Ressource zu nutzen und sich auf den Weg zum wahren MenschSein zu begeben. Astrid verbrachte drei Nächte und vier Tage im Wald - ohne Essen und Trinken! Die Schamanen nennen dieses Ritual visionquest (Visionssuche). Mit dem heutigen Vortrag teilt sie uns ihre Erfahrungen mit. Zur Person der Vortragenden: Astrid N. MAAS, Jg. 1983, Mutter von 3 Söhnen, arbeitet als freie Energetikerin und beschäftigt sich mit schamanischen Ritualen; sie absolviert Studien an der KFU Graz.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Mi4.7.201818:45
Gesichter sprechen
Das Gesicht als Spiegel der Gesundheit; Stärken und Schwächen erkennen; Grundlagen der Physiognomie. Was verrät mir mein Gesicht? Jedes Gesicht ist anders. Klar - daran erkennen wir uns, visuell gesehen, am leichtesten. Aber wir können aus Gesichtern noch viel mehr lesen: Talente, Charaktereigenschaften und vieles mehr. Werfen wir einen längeren Blick in den Spiegel und staunen wir darüber, wie viel ein Gesicht verrät! Thema dieses spannenden Abends, den wiederum Peter PRUGGER gestaltet: Naturelllehre als Grundlage der praktischen Menschenkenntnis und ihre Anwendung in der Heilkunde; die Mimik des menschlichen Gesichtes auf der Grundlage der HUTER´schen Psychophysionomik.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Di10.7.201818:45
Die Leber wächst mit Ihren Aufgaben!
Wofür ist meine Leber verantwortlich? Wie läuft das Zusammenspiel zwischen Leber & Galle, Milz & Bauchspeicheldrüse? Wer dirigiert das menschliche Orchester? Harald Wally gibt die Antworten.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock