Theosophische Gesellschaft
in Österreich

  Termine für ganz Österreich:

          (alte Termine finden sich unter Archiv)

DatumZeitBezeichnungOrt
19:30
Ich bin ein Teil des Ganzen
Referentin: Edith Lauppert
1060 Wien Stumpergasse 40 (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse
Di23.1.201815:00
Sprechstunde
jeden Dienstag Sprechstunde von 15 bis 17 Uhr
1060 Wien Stumpergasse 40 (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse
Di23.1.201818:45
Fettleibigkeit. Warum sind wir zu dick?
In diesem Vortrag von Stefan Nagy geht es um Vitamine, Mineralien, Kräuter und deren wirkungsvolle Anwendung.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Mi24.1.201818:30
Lesung des Autors aus seinem Buch: Wir leiden alle am Leben - Heilsame Perlen der Lyrik
Lesung und Vortrag von August Bauchinger
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi24.1.201818:45
Heilen im Wassermannzeitalter
Astrologisch gesehen hält das WASSERMANN ZEITALTER unübersehbar Einzug in unser Leben! Darüber würde ich gerne in diesen Vortrag mehr erzählen! Seien Sie gespannt auf die Botschaften dieses Zeitalters und erkennen Sie die Veränderungen die es mit sich bringt! Wie zum Beispiel den Einfluss auf unser Denken über Natur, den Menschen selbst, die Krankheit und das HEILEN! Schwerpunkte dieses Vortrages von Peter Prugger werden praktische Hinweise für jedermann sein! Stellen Sie sich auf die neue Zeitqualität ein und erleben sie wie sie diese auch für alternatives Heilen nutzen können. Über was sprechen wir: -Was bedeutet „ heilen „ und was wird im Wassermann - Zeitalter anders ? - Wie kann jeder einzelne im Wassermannzeitalter zum Heiler werden? - Der Heiler der Zukunft „ Heiler typen“ ( Wie jedes Tierkreiszeichen gemäß den eigenen Fähigkeiten heilen kann. ) - Wie die 4 Elemente uns zu besseren Einsichten bezüglich Krankheit und Heilen verhelfen. - Typische Krankheiten unserer Zeit und wie man sie astrologisch heilt.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Sa27.1.201816:00
Schamanischer Ritualabend mit Romana Petz
Wie schon am 19. Dez. 2017 geplant (und wegen plötzlicher Erkrankung der Referentin, Frau Mag. Romana Petz, Schamanin nach IACFS, verschoben), findet das Schamanische Ritual nun am letzten Samstag im Jänner, ab 16 Uhr mit open end, statt. Es werden folg. Inhalte geboten: Grundlagen des Schamanismus; das Weltbild der Schamanen; Kennenlernen der Schamanischen Reise, wobei der Schwerpunkt auf der Praxis liegt, dh, daß in Anlehnung an die indigenen Heilkreise die Inhalte in schamanisch-rituellem Rahmen vorgestellt und zur Schamanischen Trommelreise eingeladen wird. Mitzubringen: bequeme Kleidung, Socken, Augenbinde, Trommel und Rassel, sofern verfügbar. Matten zum Liegen, Decken, Pölster, Sitzkissen sind vorhanden. Infos und Anmeldung (unbedingt erforderlich!): Mag. Romana Petz, Tel: 0676 / 744 60 10 bzw. romana.petz@aon.at oder 0664 / 99 55 025
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Mo29.1.201819:30
Gabriel Kamin
Kompostheizung
1060 Wien, Stumpergasse 40
Di30.1.201815:00
Sprechstunde
jeden Dienstag Sprechstunde von 15 bis 17 Uhr
1060 Wien Stumpergasse 40 (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse
Di30.1.201818:45
Jungbrunnen LYMPHSYSTEM
Kann das wirklich die Lösung sein? Fragt rhetorisch Harald Wally, der ein Experte auf diesem Gebiet ist und den Abend gestaltet.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Mi31.1.201818:30
NOVALIS - Die Erweckung
Vorlesung von Raimund Hintermayr
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi31.1.201818:45
Erkenntnisse über die Seele (Was Verstorbene erzählen)
Ist die Seele ein einziger großer Lichtspeicher? Wir alle bringen einen großen Erfahrungsschatz in dieses Menschenleben mit. Aber: wie weit recht unsere Erinnerung? Die Vortragende dieses Abends, Frau Katharina Haunold, ihres Zeichens Vermittlerin zu anderen Bewußtseinsebenen, Mutter von drei erwachsenen Töchtern, Geomantin, Erdheilerin und Schamanin, wird über folg. Themen sprechen: Aufbau und Schönheit der Seele, aber auch Gefahren für das Seelenleben; Kontakt mit Seelen, die gerade nicht in einem Körper wohnen: freie Lichtteilchen, Herzkomponenten und Erfahrungen einer Seele.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Mo5.2.201819:30
Neu denken – Eins werden
Alois Reisenbichlerreferiert über Anselm Grün
1060 Wien Stumpergasse 40 (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse
Di6.2.201815:00
Sprechstunde
jeden Dienstag Sprechstunde von 15 bis 17 Uhr
1060 Wien Stumpergasse 40 (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse
Di6.2.201818:45
Morbus Crohn (Entzündlicher Darm). Was wäre zu tun?
Stefan Nagy gibt die Antwort(en).
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Mi7.2.201818:30
Der siebenfältige Mensch und seine Jenseitsfahrt - Teil 3
Vortrag von Dr. Helmuth Ecker
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi7.2.201818:45
Maya - die Kraft zur Überwindung
Maya wird oft als die Große Illusion der Welt gesehen, was natürlich stimmt; denn alles was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht. Jedoch: da wir diese Welt als eine Welt ständiger Täuschung Schritt für Schritt erkennen, mit unseren Erfahrungen erleben und verstehen, wächst IN uns die Sehnsucht nach dem ANDEREN, nach dem Frieden, der alles Verstehen übersteigt und uns auf die Wege der Metamorphose bis hin zur TRANSFIGURATION führt. Es ist das die große alchymische Erneuerung und die Geburt des unvergänglichen Feuers in uns.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Di13.2.201815:00
Sprechstunde
jeden Dienstag Sprechstunde von 15 bis 17 Uhr
1060 Wien Stumpergasse 40 (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse
Mi14.2.201818:30
Offene Gesprächsrunde
Moderation Albert Schichl
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi14.2.201818:45
Numerologie: Das Wesen der ZahlenZahlen
Zahlen und die sich daraus entwickelnden Formen und KÖRPER bilden eine Brücke, um die Gesetze des Daseins zu entschlüsseln. Die darin verborgenen Weisheiten eröffnen einen Blick in die GEHEIMNISSE des Kosmos und des MENSCHEN. Sie weisen einen Weg, der Sinn und Auftrag unseres Menschseins erkennen lässt. Zahlen wollen uns etwas er - zählen, Peter Prugger möchte Ihnen in diesem Vortrag das Wesen und die Wirkung der Zahlen anhand von Bildern und Darstellungen näher bringen. Themen des Abends: Die Energie der Zahlen; Die Zahl 7 und der Mensch; Heilzahlen für Geist - Seele - Körper
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Mi21.2.201818:30
Lesung des Autors aus seinem Buch: Wir leiden alle am Leben - Heilsame Perlen der Lyrik
Lesung und Vortrag von August Bauchinger
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Di27.2.201818:45
Der Grazer Tauschkreis / Talentetausch Graz (TTG)
In Graz gibt es seit 1995 einen Tauschkreis, den Talente-Tausch-Graz (TTG), dem heute etwa 150 Mitglieder angehören. Zeit ist überall auf der Welt gleich, keiner hat mehr (oder weniger) davon. Es kommt darauf an, wie wir diese Zeit nutzen und wie wir mit der Zeit unserer Tauschpartner umgehen. Der Tauschverein ist eine Art Erweiterung der Nachbarschaftshilfe, man tauscht mit vielen Nachbarn und kann damit viele Bedürfnisse abdecken. Auch wenn man wenig Zeit hat, so bereitet doch das was man gerne macht, viel Freude. An den monatlichen Tauschabenden, welche zur Zeit immer am lezten Mittwoch (ab 19 Uhr) in der Pfarre St. Leonhard stattfinden, werden Talente-Tausch-Stunden getauscht, aktuelle Themen und Anliegen der Mitglieder und des Teams besprochen. Im Anschluß können auch selbstgemachte Produkte getauscht werden. Ein Gratis-Buffet sorgt für zusätzliches Wohlbefinden. Näheres: siehe Tauschzeitung TAUSCH & PLAUSCH sowie www.talentetauschgraz.at; fb: Talentetausch Graz Die Vortragende, Frau Erika Waldhauser, ist seit Mai 2017 (wieder) Obfrau und seit 2011 beim TTG.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Mi28.2.201818:30
Hossein Kazemzadeh Iranschähr: Heilkraft des Schweigens
Vortrag von Dipl. Päd. Friederike Ecker
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi28.2.201818:45
Osteoporose
Die viel zitierte Knochenerkrankung! Was steckt dahinter und welche Lösungen gibt es? Harald Wally gibt die Antwort(en).
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Di6.3.201818:45
MS (Multiple Sklerose). Möglichkeiten der Vermeidung?
Stefan Nagy wird sie uns nennen.
k
Mi7.3.201818:30
Offene Gesprächsrunde
Moderation Albert Schichl
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi7.3.201818:45
Wanderung durch die Seelenlandschaft
Frau Katharina Haunold, die wir als Vortragende schon von ihrem ersten Vortrag am 31. Jänner d. J. kennen, wagt an diesem ihren zweiten Vortragsabend den Versuch, den Verlauf eines Seelenlebens nachzuvollziehen von der ersten Geburt an bis zu der Erkenntnis: Alles lebt, alles hat Bewußtsein! Kontakt mit diesen Bewußtseinsebenen ist möglich in Form von Gefühlen, Bildern und Sprache. Von Seele zu Seele hat Katharina Kontakt zu freien Seelen, Elementen, Gesteinen, Pflanzen, Tieren, Menschen und Geistwesen. Katharina wird über ihre Informationen, die sie auf diesem Weg bekommt, berichten und freut sich darauf, diese wunderschönen, teilweise aber auch verstörenden Erzählungen weiterzugeben. Mindspeak und Telepathie sind möglich, aber mit Vorsicht zu genießen. Von wem ist die Stimme im Kopf? Mit welchem Bewußtsein spreche ich, und welche Absichten hat diese Seele, welche Botschaften gibt sie an meine Seele? An diesem Abend gibt Katharina Haunold Empfehlungen aus ihrer Erfahrung heraus und ist offen für unsere Fragen zum Thema.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Fr9.3.201820:00
Die uralte Wissenschaft des Kriya Yoga
Kriya Yoga ist eine uralte Meditationstechnik verbunden mit einer bewussten Lebensführung. Kriya Yoga lehrt, dass jede Aktivität, kri, durch ya, die innewohnende Seele, ausgeführt wird. Es ist eine universelle spirituelle Methode, die alle religiösen und kulturellen Trennungen überwindet. Das Praktizieren von Kriya Yoga hilft uns dabei, mehr Ruhe und innere Freude zu erfahren, sodass wir ein ausgeglicheneres und erfolgreiches Leben führen können. Referentin: Uschi Schmidtke, autorisierte Yogacharya vom Internationalen Verein zur Förderung des authentischen Kriya Yoga (www.kriya.eu). Vom 09.03. bis 11.03.2017 findet ein Kriya Yoga Seminar in der TG statt. Wir bitten um Ihre Seminar-Anmeldung bei Helga Kropiunigg unter 0676/55 0 22 69 oder E: kommunizierendsein@web.de
Kaiserfeldgasse 19, 1. Stock
Di13.3.201818:45
Meine Gewichtung
Leben in der (Über-)Fülle; oder anders gesagt: sprich mit deinem Bauch, aber in einer Sprache, die er auch versteht! ermahnt uns Harald Wally, der uns wie immer viel zu sagen hat.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Mi14.3.201818:30
NOVALIS - Das Sonnwendmysterium
Vorlesung von Raimund Hintermayr
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi14.3.201818:45
Die Weisheit der Bäume: Mysterien, Legenden, Heilkräfte
Was steckt hinter dem Geheimnis, wenn vom Baum des Lebens und vom Baum der Erkenntnis die Rede ist? Was können wir Menschen daraus lernen? Peter Prugger wird uns an diesem Vortragsabend an Hand von Bildern und Darstellungen die Themen: der philosophische Baum, der kabbalistische Baum, die Legenden, Mysterien und spirituelle Heilkräfte ansprechen. Dieses (innere!) Wissen über die Bäume kann uns Hinweise, Hilfen und Orientierung geben für unser seelisches Wohlbefinden und harmonisches Lebensgefühl.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Di20.3.201818:45
Fibromyalgie (Muskelschwäche). Was könnte man tun?
Stefan Nagy weiß es.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Mi21.3.201818:30
Lesung des Autors aus seinem Buch: Wir leiden alle am Leben - Heilsame Perlen der Lyrik
Lesung und Vortrag von August Bauchinger
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi21.3.201818:45
Interkulturelle Mystik und neuere Erkenntnisse der Gehirnforschung
Nach einer kurzen Einführung (Definition Mystik) und wirklich nur zusammenfassenden Einführung über die Mystik in indische, japanische, christliche, jüdische und islamische Lebenswelten geht die Referentin des Abends, Frau Dr. Christa Dorner, auf die Neurobiologie und Neurotheologie(!) ein. Mystische Erleebnisse wie Beten, Meditieren und Ekstasen sind Vorgänge im Gehirn, die man messen und bewerten kann. Welche Gehirnregionen sind dabei aktiv? Amerikanische und europäische Studien unterstützen den Vortrag. Unser Gehirn ist kein Rechner mit fest verdrahteten Schaltstellen; religiöse Bilder oder außerkörperliche Erfahrungen bringen selbst in Fachkreisen immer wieder neue Überraschungen.
Kaiserfeldgasse 19. 1. Stock
Mi28.3.201818:30
Botschaften aus der geistigen Welt
Impulsvortrag von Andreas Köhler
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2