Theosophische Gesellschaft
in Österreich

  Termine für ganz Österreich:

          (alte Termine finden sich unter Archiv)

DatumZeitBezeichnungOrt
Mo28.9.202018:30
Gelebte Intuition
Wir tauchen, unter Anleitung von MARIKE, tief ein in das Geheimnis des 6. Sinns, um die Intuition zu stärken. Es ist genau diese INTUITION, die MARIKE bewegt, diese Fähigkeit zu leben und anderen zu helfen sie effektiver zu nutzen. MARIKE leitet diesen Kurs jeweils am 4. Montag im Monat. Kontakt: 0681 / 84 294 294
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock. Tür 7
Di29.9.202018:30
CORONA- und was dahinter steckt
CORONA-die Krone, der Strahlenkranz, ein Licht, das die ganze Welt in eine Krise führt. Worum geht es bloß? Was sind Krisen im allg.? Was bedeutet die Botschaft CORONA für jeden einzelnen von uns? Josef & Klaus freuen sich auf einen lebendigen Austausch zu diesem Thema. CORONA! Wacht auf und werdet gesund! ermahnen uns die Referenten des Abends: Dr. Klaus BIELAU, Praxis für Selbstheilung und Homöopathie, Sachverständiger für Impfung & Impfschäden, Tel: 0699 1040 3404; e: bielau@aon.at; www.homoeopathie-selbstheilung.at Josef PUCH, Jg. 1939, wirkt seit 50 Jahren als Gesundheitstrainer und YOGA-Lehrer, wobei sein Orientierungsschwerpunkt im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und gesunder Lebensweise liegt. Tel: 0650 23 44 822
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock, Tür 7
Mi30.9.202018:30
Die Bosnischen von Visoko, Bosnien-Herzegowina
In Visoko, 40 km nördlich von Sarajewo, befindet sich ein Pyramiden-Komplex, in dem ein 34 000 Jahre altes Artefakt existiert; also stammen diese Pyramiden aus der Zeit von Atlantis! Der Pyramidenkomplex ist außen und innen versiegelt und wird seit 2006 freigelegt. Der Referent, Erich LENDORFER, Wien, wird uns an diesem Abend auch die Bedeutung von Pyramiden und Pyramiden-Energie nahe bringen.
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock. Tür 7
Mo5.10.202018:30
Helena P. Blavatsky Die Stimme der Stille
Wir lesen in dem Büchlein von HPB Die Stimme der Stille und schließen das Kapitel Die 7 Pforten ab. Herbert FUCHS führt durch den Abend und ist bei Fragen unter 0664 / 99 55 025 erreichbar.
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock. Tür 7
Di6.10.202018:30
Der Glücksbringer
Josef Puch erzählt uns von seinem erfolgreichen Leben. Er sagt uns wie man zu einem gesunden und erfolgreichen Leben kommt. Der Referent: Josef PUCH, Jahrgang 1939, ist als Yogalehrer und Gesundheitstrainer tätig. Seinen reichhaltigen Erfahrungsschatz gibt er in Vorträgen und Seminaren weiter.
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock, Tür 7
Mi7.10.202018:30
Hoch lebe die Realität!
LOLA lolasophiert! Was erwartet uns dabei? Ein sehr Querdenkervortrag, so konzipiert, dass wir anschließend Mühe haben werden unglücklich zu sein. Was ist Realität und was kann sie? Das Leben, die Liebe, Gesundheit, Glück und Fülle: hier steckt alles drin. Philosophie, die runter geht wie Butter, massiv erleichtert und den Kopf entgiftet. Das ist LOLASOPHIE! Seien wir dabei, hören wir uns das an, lassen wir uns verzaubern! Zuckerl: am Ende von LOLA´s Vortrag erwartet uns eine kleine Entspannungsreise, die das Glückspotential steigert und Grinserspatzen hervorrufen kann. LOLA ist leidenschaftliche Glücksritterin, Hypnotiseurin, Wohlfühlberaterin, Autorin, Bloggerin und Gründerin der Lebensphilosophie LOLASOPHIE.
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock. Tür 7
Do8.10.202016:00
Gemeinsamkeiten und Unterschiede
An diesem Nachmittag stehen in Graz lebende MigrantInnen für individuelle Gespräche zur Verfügung. Die Organisation und Gestaltung liegt in den Händen des Vereins OMEGA, der sich als transkulturelles Zentrum für psychische und physische Gesundheit versteht. Integration und Bildung finden sich ebenso auf der Agenda des Vereins OMEGA. www.omega-graz.at
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock. Tür 7
Mo12.10.202018:30
Die Wirbelsäule des Menschen
An diesem Abend findet wieder ein Stammtisch statt: das FORUM für Außergewöhnliche Heilmethoden in Forschung und Erfahrung aus der Sicht von Hansgeorg WEIDNERs Arbeiten und Rudolf STEINERs Gedankengut. Peter PRUGGER spricht zum Thema: Die Wirbelsäule des Menschen aus einer geitig-selisch-körperlichen Ganzheitsbetrachtung.
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock. Tür 7
Mo12.10.202019:00
Die Einheit allen Lebens
Referentin Edith Lauppert Unsere Veranstaltungen beginnen erst ab 12. Oktober.
1060 Wien, Stumpergasse 40/2 (am Haustor anläuten), Tel 0676 4534302, U3
Di13.10.202018:30
SAMHAIN-die hexischen Allerheiligen
Samhain ist eines der wichtigsten Feste im heidnischen Jahreskreis. Es ist das Fest, an dem die Schleier zur Anderswelt hauchdünn sind. Die Ahnen werden geehrt, die Naturkräfte ziehen sich in die Erde zurück, und die große Göttin erscheint in ihrem dunklen Aspekt als die alles Erschaffende und Zerstörende. Es ist ein Fest der Besinnung, der Einkehr und der Bewusstmachung von Tod und Wiedergeburt. Referentin: Renate BARTEL www.rosenrot.co Tel: 069911172899
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock, Tür 7
Mi14.10.202018:30
Pflanzen als Bilder der Seelenwelt
Ist es möglich, zur Natur ein (neues, inniges) Verhältnis aufzubauen, zu gewinnen, das über die naturwissenschaftliche Erkenntnisart hinausgeht, ohne deren Klarheit und Sicherheit zu verlieren? Dieser Frage wollen wir gemeinsam an diesem Abend, den Peter PRUGGER gestaltet, nachgehen. Peter wird uns anhand einiger Pflanzen aufzeigen, dass die belebte Natur nicht der mechanistische Zusammenhang ist, wie er von der modernen Rationalität gesehen, analysiert und handhabbar gemacht wird, sondern dass ihre Formen, Farben, Düfte und Gebärden in der sichtbaren Welt geronnene Erscheinungen sind von etwas, das unsichtbar und in ständigem Auf- und Abfluten in der menschlichen SEELE lebt: den GEFÜHLEN! Auf diese Weise entsteht die Anschauung der Welt, in der Mensch und Natur innerlich und untrennbar zusammengehören.
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock. Tür 7
Di20.10.202018:30
FILMFIEBER!
Welche Filme liefen in den 30er und 40er Jahren des vorigen Jahrhunderts? Martin SCHUHMANN, der bei uns in der Theosophie schon einige unterhaltsame Abende mit Musikbeispielen aus dieser Zeit gestaltet hat, wird an diesem Abend einige Ausschnitte von Filmen zeigen, darüber sprechen und mit Hits der obgenannten Zeit, konserviert auf originalen alten Schelllackplatten, untermalen.
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock. Tür 7
Mi21.10.202018:30
Flow - in den Fluss kommen!
Es ist ein besonderer Zustand, und doch entspricht er unserer eigenen Natur am ehesten. MARIKE zeigt an diesem Abend,wie man in diesen Zustand des Fließens kommen kann, in dem einem alles leicht von der Hand geht. Kontakt: 0681 / 84 294 294
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock. Tür 7
Do22.10.202018:30
Dös hob i g´mocht Show & Tell!
Herzliche Einladung zu einem Ausstellungsabend! Jeder der Lust & Laune hat, ist eingeladen etwas mitzubringen und sein künstlerisches Schaffen vorzustellen an diesem Abend, durch den MARIKE in bewährter Weise führt. Kontakt: 0681 / 84 294 294
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock. Tür 7
Mi28.10.202018:30
TANTRA, Mensch & Kosmos (eine Richtigstellung!)
Ab dem 8. Jh. entwickelte sich sowohl im Buddhismus als auch im Hinduismus eine Textgattung, die unter der Bezeichnung TANTRA zusammengefasst wird. Sie beinhaltet eine umfangreiche Sammlung unterschiedlicher Traditionen und esoterischer sowie für Uneingeweihte unverständlicher Praktiken. Genau hier beginnt der Referent des Abends, PATRO, mit Richtigstellungen und Erklärungen. Er spricht über tantrische Traditionen, die im Buddhismus verankert sind, über Idee, Ursprung und Entwicklung des Tantrismus und warum dieser in den Buddhismus Eingang gefunden hat. Als langjähriger Wandermönch im Norden Indiens fühlt sich PATRO kompetent, uns dieses Wissen zu vermitteln.
Kaiserfeldg. 19, 1. Stock. Tür 7