Theosophische Gesellschaft
in Österreich

  Termine für ganz Österreich:

          (alte Termine finden sich unter Archiv)

DatumZeitBezeichnungOrt
Mo23.1.201716:30
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Sanfte Ganzkörpergymnastik Jeden Montag von 16:30 bis 18:30 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo23.1.201719:30
Die Schattenseiten des Aluminiums
Hermine Leutgeb
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di24.1.201715:00
Sprechstunde
von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di24.1.201718:45
UNERKLÄRLICHE BAUCHSCHMERZEN
Schmerzen, Völlegefühl und Durchfall, Verstopfung bis zum Morbus Crohn und Reizdarm! Wo liegen die Ursachen und gibt es Lösungen? Vortragende: Harald Wally und Stefan Nagy. Harald Wally, erfolgreicher Heilmasseur; www.wallyvital.com. Stefan Nagy: Ausbildungen: Energetik, Körper, Dunkelfeld; e-mail: s.nagy@aon.at.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi25.1.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi25.1.201718:30
Otto-Albrecht Isbert: Yoga und der Weg des Westens - Fortsetzung
Vortrag von Peter Wurst
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi25.1.201718:45
BLUTANALYSE MIT DUNKELFELDMIKROSKOP NACH ENDERLEIN
Eine andere Betrachtung des Blutes und Zustandes. Erkennen von krankhaftem Blut und die Auswirkungen auf den Körper. Vortragende: Stefan Nagy und Harald Wally. Stefan Nagy: Ausbildungen: Energetik, Körper, Dunkelfeld; e-mail: s.nagy@aon.at und Harald Wally, erfolgreicher Heilmasseur; www.wallyvital.com.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
So29.1.201717:00
HISTORISCHE TANZGRUPPE
Historische Tanzgruppe. Einstieg jederzeit möglich. Keine Anmeldung notwendig. Tänze nach Arbeau, Playford, Caroso, Negri, u.a. von 17.00 bis 19.00 Uhr; Kostenbeitrag € 2,--. Handy-Nr. 0650/68 77 166, Info: doris.berger@gmx.at
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo30.1.201716:30
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Sanfte Ganzkörpergymnastik Jeden Montag von 16:30 bis 18:30 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo30.1.201719:30
Verwandlung
Gedanken von Anselm Grün, zusammengestellt von Alois Reisenbichler
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di31.1.201715:00
Sprechstunde
von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di31.1.201718:45
FEELINGS
Gefühle begleiten uns ein Leben lang, und wir beurteilen sie nach persönlichen Erfahrungen, nach unserer Sozialisation, aber auch nach unserer kulturellen Ausrichtung und Herkunft. Nicht ein Gefühl ist schlecht, sondern unser Umgang mit einem Gefühl lässt uns schlecht fühlen. Nicht gelebte Gefühle führen uns oft in die Isolation, zu Krankheit und Leere. Dabei sind alle Gefühle eigentlich dazu da, uns in die volle irdische Kraft und Fülle zu leiten. Lass uns an diesem Abend wieder deine inneresten Türen ein wenig öffnen und eine vollkommen neue Seite deiner Gefühle gemeinsam entdecken. In Liebe und Achtung vor deinem ganz persönlichen Lebensplan und allem irdischen Sein! Referentin: Elke Maria Waclawiczek.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi1.2.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi1.2.201718:30
Materialien zu Hesse - Sidharta
Vortrag von Raimund Hintermayr
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi1.2.201718:45
KRANKHEIT - SCHICKSAL ODER CHANCE?
Wer von uns ist wirklich gesund? Wo liegen die wahren Ursachen der unzähligen gesundheitlichen Beschwerden, unter denen wir leiden? Prof. Peter v. Steffen ortet hier nicht nur eine geradezu lebensfeindliche Ernährungs- und Ess(un)kultur, sondern auch ein krankmachendes, den Menschen zu Tode hetzendes Gesellschaftssystem. Dabei geht es nicht um immer wieder neue, meist nutzlose Therapien, sondern um eine völlig neue Sichtweise und um neue, zielführende Konzepte zur Lösung unserer gesundheitlichen Probleme: Körper und Seele wollen in gleicher Weise gepflegt sein! Referent: Peter Steffen ist Journalist und Autor von 21 Büchern, Ernährungsfachmann, Experte für PK-Anlagen, Phytologie- und Wildkräuterdefinition, Alternsforschung, sowie Gesundheits- und Ernährungscoach der Special Olypics 2017. e-mail: peter.steffen@gmx.at, Tel:. 0699/1130 3320; www.peter.steffen.at
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Do2.2.201719:30
LICHTMESS (IMBOLC) - TRADITION, SYMBOLIK UND BEDEUTUNG
Was haben die christliche Kerzenweihe, der Murmeltiertag und das Märchen Schneeweisschen und Rosenrot gemeinsam? Sie alle finden ihren Ursprung in der Lichtmess/Imbolc - Tradition. Imbolc ist im achtspeichigen Rad der Sonnen- und Mondfeste des Jahreskreislaufs das erste Mondfest nach der dunklen Jahreszeit und konzentriert sich im Wesentlichen auf die Feier der Rückkehr des Lichts. An diesem Abend beschäftigen wir uns mit den vorchristlichen Imbolc - Traditionen, der Bedeutung der jungfräulichen Göttin Brigid/Brida im Kulturenvergleich, ihren pflanzlichen und tierischen Attributen, Lichtmess - Märchen und der Bedeutung von Lichtmess in der heutigen Zeit. Andrea Schmidt ist Kräuterfrau, Humanenergetikerin, und Ethnologin mit Schwerpunkt Lakota-Sioux Traditionen. www.zurueckzudenwurzeln.at
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Fr3.2.201719:30
DIE URALTE WISSENSCHAFT DES KRIYA YOGA
Kriya Yoga ist eine uralte Meditationstechnik verbunden mit einer bewussten Lebensführung. Kriya Yoga lehrt, dass jede Aktivität, kri durch ya, die innewohnende Seele ausgeführt wird. Es ist eine universelle spirituelle Methode, die alle religiösen und kulturellen Trennungen überwindet. Das Praktizieren von Kriya Yoga hilft uns dabei, mehr Ruhe und innere Freude zu erfahren, sodass wir ein ausgeglicheneres und erfolgreiches Leben führen können. Referentin: Uschi Schmidtke, autorisierte Yogacharya vom Internationalen Verein zur Förderung des authentischen Kriya Yoga (www.kriya.eu). Am 4.02 und 5.02.2017 findet ein Kriya Yoga Seminar jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr statt. Wir bitten um Ihre Seminar-Anmeldung bei Helga Kropiunigg unter 0676/550 22 69 oder E:kommunizierendsein@web.de
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Sa4.2.20179:00
KRIYA YOGA SEMINAR
Kriya Yoga ist eine uralte Meditationstechnik verbunden mit einer bewussten Lebensführung. Kriya Yoga lehrt, dass jede Aktivität, kri durch ya, die innewohnende Seele ausgeführt wird. Es ist eine universelle spirituelle Methode, die alle religiösen und kulturellen Trennungen überwindet. Das Praktizieren von Kriya Yoga hilft uns dabei, mehr Ruhe und innere Freude zu erfahren, sodass wir ein ausgeglicheneres und erfolgreiches Leben führen können. Seminarleitung: Uschi Schmidtke, autorisierte Yogacharya vom Internationalen Verein zur Förderung des authentischen Kriya Yoga (www.kriya.eu). Am 4.02 und 5.02.2017 findet ein Kriya Yoga Seminar jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr statt. Wir bitten um Ihre Seminar-Anmeldung bei Helga Kropiunigg unter 0676/550 22 69 oder E:kommunizierendsein@web.de
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
So5.2.20179:00
KRIYA YOGA SEMINAR
Kriya Yoga ist eine uralte Meditationstechnik verbunden mit einer bewussten Lebensführung. Kriya Yoga lehrt, dass jede Aktivität, kri durch ya, die innewohnende Seele ausgeführt wird. Es ist eine universelle spirituelle Methode, die alle religiösen und kulturellen Trennungen überwindet. Das Praktizieren von Kriya Yoga hilft uns dabei, mehr Ruhe und innere Freude zu erfahren, sodass wir ein ausgeglicheneres und erfolgreiches Leben führen können. Seminarleitung: Uschi Schmidtke, autorisierte Yogacharya vom Internationalen Verein zur Förderung des authentischen Kriya Yoga (www.kriya.eu). Am 4.02 und 5.02.2017 findet ein Kriya Yoga Seminar jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr statt. Wir bitten um Ihre Seminar-Anmeldung bei Helga Kropiunigg unter 0676/550 22 69 oder E:kommunizierendsein@web.de
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo6.2.201716:30
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Sanfte Ganzkörpergymnastik Jeden Montag von 16:30 bis 18:30 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo6.2.201719:30
Tiere - unsere Geschwister
Edith Lauppert
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di7.2.201715:00
Sprechstunde
von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di7.2.201718:45
DURCH ZAHLEN ZUSASMMENHÄNGE ERKENNEN UND IM ALLTAG ANWENDEN
Tagtäglich arbeiten wir mit Zahlen – im Beruf, beim Einkaufen, bei allen Planungen und auch in unserem Privatbereich. Wir holen uns aus Statistiken und Bilanzen unseren Geschäftserfolg und die voraussichtlichen Tendenzen. Jedoch nur wenige wissen, dass die Zahlen eine innere, verborgene Bedeutung haben. Auch Pythagoras wusste, dass alles im Universum nach einem bestimmten System geordnet ist:nach Maß und Zahl. In diesem Vortrag möchte ich Ihnen zeigen, wie vielfältige Erkenntnisse Zahlen bringen können. Vortragende: Susanne Just, Lebens- und Sozialberatung, Astromaster, Handy-Nr. 0664/112 75 58; e-mail: beratung@susanne-just.at
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi8.2.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi8.2.201718:30
Otto-Albrecht Isbert: Yoga und der Weg des Westens - Abschluß
Vortrag von Peter Wurst
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi8.2.201718:45
ICH SEHE NICHT MEHR!
Ich sehe nicht mehr klar: Was beeinträchtigt meine Wahrnehmung? Meine digitale Welt, Stress, Ernährung,... Wo liegen die Ursachen und gibt es Lösungen? Vortragende: Harald Wally und Stefan Nagy. Harald Wally, erfolgreicher Heilmasseur; www.wallyvital.com. Stefan Nagy: Ausbildungen: Energetik, Körper, Dunkelfeld; e-mail: s.nagy@aon.at.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Fr10.2.201718:30
MEDITATIONSABEND - SHÄRENKLÄNGE MIT LIVE MUSIK - MONOCHORD
Da wir in der Astrologie immer achsenbezüglich denken, haben wir immer einen Ausgleich zwischen zwei Polen herzustellen: daher ist alles ein Beziehungsthema. In diesen Meditationen schauen wir uns die Achsen Venus/Mars - Liebe/Durchsetzung und Löwe/Wassermann - Selbstsicherheit/Freiheit, an. Dabei werden wir uns dem richtigen Verhältnis zwischen den beiden Polen in uns nähern; untermalt mit Live-Musik - Shärenklänge vom Monochord, wo wir den Klang des jeweiligen Planeten in uns verinnerlichen können. Wir freuen uns auf euer Kommen! Susanne Just - Meditationsleitung und Renate Seifert am Monochord.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Sa11.2.20179:00
SPIEL DER WANDLUNG - das Spiel dass dein Leben verändern kann
Das Spiel der Wandlung ist ein Brettspiel, bei dem jeder Spieler seinen persönlichen Lebenspfad folgt. Im Mittelpunkt steht für jeden Spieler ein aktuelles Lebensthema, welches der Klärung bedarf. Jede Spielsituation, jedes Ereignis, Einsichten und Rückschläge, Wunder und Wandel ist eine Gelegenheit für Erkenntnis und kreative Veränderung. Durch Wunder, Intuition und universelles Feedback, ist es uns möglich, neue Lebensperspektiven zu entdecken. Das Spiel hilft uns, das eigene Leben in einem größeren Zusammenhang besser zu verstehen und bringt vor allem mehr Lebensfreude. Es hilft uns, sehr behutsam Klarheit zu gewinnen und zeigt uns, welche Schritte zur Heilung verhelfen. Diese Schritte können dann in den Alltag integriert werden und so wirkt dieses Spiel nachhaltig an. Das Spiel ist so viel mehr als ich in Worten beschreiben kann, mann muss es selbst erleben und spielen. Ich freue mich auf euer Kommen! Spielleitung: Susanne Just, Lebens- und Sozialberatung/Astromaster, Handy-Nr. 0664/112 75 58; e-mail: beratung@susanne-just.at
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo13.2.201716:30
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Sanfte Ganzkörpergymnastik Jeden Montag von 16:30 bis 18:30 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo13.2.201719:30
Adyar-Tag (H. S. Olcott)
Edith Lauppert
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di14.2.201715:00
Sprechstunde
von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di14.2.201718:45
ASTROLOGIE UND SEXUALITÄT
Die sexualität bringt körperliche sowie seelische Bedürfnisse zum Ausdruck, die Astrologie macht diese Ideen durch eine uralte und zeitlose Symbolsprache erfahrbar und noch bewusster, sie gibt uns aber auch Orientierung und Hinweise für ein harmonisches Zusammenleben in der Partnerschaft. Anhand von Bildern und Darstellungen möchte ich Ihnen in diesem Vortrag diese Themen näher bringen. Über das sprechen wir auch: Sexualität im Wassermannzeitalter und der Lilith-Aspekt. Referent: Peter Prugger; Anmeldungen unter der Tel: 0664/302 18 09 unbedingt erwünscht!
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi15.2.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi15.2.201718:30
Die acht göttlichen Gesetze (nach Baborka) Kap. 6: Das Gesetz der Sieben: Die Siebenzahl als Entwicklungsprinzip der Schöpfung - 4. Teil
Vortrag von Dr. Helmuth Ecker
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi15.2.201718:45
ZU GAST IN MUTTER NATUR´S KÜCHE - DIE KUNST DES SALBENRÜHRENS
Wäre es nicht schön, die Kraft der Pflanzen persönlich kennenzulernen? Ihr total nah zu kommen und direkt in Verbindung mit ihrer Macht zu stehen? Es ist leicht, sie mit ihrem ganzen Wesen zu erfassen, wenn sie dich ganz und gar umhüllt. Lasst uns gemeinsam in die zauberhafte Welt des Salbenrührens eintauchen! Mit den wirksamen Ingredenzien lassen sich besondere Kompositionen kreieren, die auf allen Ebenen wirken. Ob nun bei körperlichen Beschwerden, als Unterstützung beim Sport oder zur Hautpflege – bei selbst hergestellten Naturprodukten wisst ihr immer genau was drin ist. Lassen wir uns gemeinsam von der Magie berühren und unsere Salben rühren! Die Referentin: Mag. Tünde Primus, vormals Managerin in der Privatwirtschaft, jetzt Energetikerin mit eigener Praxis („Pillango – die Kunst sich zu entfalten“). Durch Ausbildungen in den Berei-chen Kinesiologie, Bachblüten, Kräuterkunde, Astrologie und Numerologie manifestierte sich ihre Berufung. 0676 / 40 80 419 www.pillango.at; mail: office@pillango.at
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
So19.2.201710:00
SHAMANIC HEALING CIRCLE - BASISWORKSHOP
Inhalte: Schamanismus in der heutigen Zeit - wozu? Das Weltbild der Schamanen; die energetische Reinigung; die schamanische Reise kennen lernen und praktizieren. In Anlehnung an die indigenen Heilkreise werden die Inhalte in schamanisch-rituellem Rahmen erlernt und praktiziert und stellen die Grundlage für weiterführende Workshops dar. Detailausschreibung/Anmeldung bitte anfordern unter romana.petz@aon.at. Seminarbeitrag € 50,-- bitte um Überweisung bis spätestens 10 Tage vor Seminarbeginn auf das Konto lautend auf Mag. Romana Petz AT07 12000 00 936 064 500. Berufl. Werdegang: 25 Jahre Lehrtätigkeit als Wirtschaftspädagogin für Jugendliche und Erwachsene. Jahrzehntelange selbständige Tätigkeit im Bereich Rechnungswesen/Unternehmensberatung; Shaman Master nach IACFS.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
So19.2.201716:00
SCHAMANISCHE EINZELSITZUNG
in Form von: Energiebalanceanwendungen bei körperlichen Beschwerden mit der spirituellen Frage nach der Ursache; schamanische Reisen zu diversen Anliegen und Fragen nach dem -Warum- für Lebenssituationen, die nicht erklärbar sind; Ahnenarbeit, wenn es Fragen nach Verstorbenen gibt; schamanische Reisen zu Fragen zum eigenen Ableben und dem Seelenleben vor dem jetzigen Leben; rituelle Begleitung bei diversen Lebensübergängen, wie z.B. berufliche Neuorientierung, Wohnortwechsel, Trennung von LebenspartnerInnen. Dauer pro Sitzung ca. 60 Minuten. € 50,-- duch Überweisung bis 8 Tage vor dem gewünschten Termin auf das Konto: Mag. Romana Petz AT07 12000 00 936 064 500 oder am Sitzungstag in bar. Anmeldung bei e-mail: romana.petz@aon.at oder telefonisch unter 0676/7446010. Schamanin nach IACFS.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo20.2.201716:30
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Sanfte Ganzkörpergymnastik Jeden Montag von 16:30 bis 18:30 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo20.2.201719:30
Gut sein mit der Seele
Gedanken von Pierre Stutz, zusammengestellt von Alois Reisenbichler
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di21.2.201715:00
Sprechstunde
von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Mi22.2.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi22.2.201718:30
Offene Gesprächsrunde
Gestaltung Albert Schichl
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mo27.2.201716:30
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Sanfte Ganzkörpergymnastik Jeden Montag von 16:30 bis 18:30 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo27.2.201719:30
Fröhliches Beisammensein
mit literarischen Beiträgen
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di28.2.201715:00
Sprechstunde
von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Mi1.3.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi1.3.201718:30
Materialien zu Hesse - Sidharta
Vortrag von Raimund Hintermayr
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi1.3.201718:45
RADIONIK - GESCHICHTE UND WIRKUNG!
Darstellung der Forschungen und ihrer Ergebnisse von Dr. Abrahms und Dr. Ruth Drown, die diese Methode schon vor mehr als 100 Jahren erfolgreich eingesetzt und angewendet haben. Vortragende: Stefan Nagy und Harald Wally. Stefan Nagy: Ausbildungen: Energetik, Körper, Dunkelfeld; e-mail: s.nagy@aon.at und Harald Wally, erfolgreicher Heilmasseur; www.wallyvital.com.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo6.3.201716:30
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Sanfte Ganzkörpergymnastik Jeden Montag von 16:30 bis 18:30 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo6.3.201719:30
Befolge keinen Rat, auch diesen nicht
Referat von Klaus Sonntag
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di7.3.201715:00
Sprechstunde
von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di7.3.201718:45
HEILKUNST UND SPIRITUALITÄT
Wenn du alles hast, nicht jedoch den Grund, bist du krank, krank an Seele und Moral, wie gesund dein Körper auch sein mag: der Grund, das ist der Geist. Wir untersuchen die Wege, die es uns ermöglichen, Spiritualität im Alltag zu leben und zu erleben. Referent: Dr. Klaus Bielau, Ganzheitsmediziner und Autor.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi8.3.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi8.3.201718:30
Hossein Kazemzadeh Iranschähr: Heilkraft des Schweigens
Vortrag von Dipl. Päd. Friederike Ecker
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi8.3.201718:45
MOBBING
Erscheinungsformen von Mobbing und was man dagegen tun kann; die 6 Punkte, an denen man Mobbing erkennt; Exemplarische Mobbingfälle; Mobbingprävention. Referent: Franz Albert Springer; Jg. 1953, Prof. für BWL mit den Schwerpunkten Unternehmensführung und Business Skills; Unternehmensberater; ab 1983 hatte Prof. Springer mehrere Lehraufträge an Hochschulen inne. www.primus-coaching.eu
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Fr10.3.201718:30
MEDITATIONSABEND - SHÄRENKLÄNGE MIT LIVE MUSIK - MONOCHORD
Da wir in der Astrologie immer achsenbezüglich denken, haben wir immer einen Ausgleich zwischen zwei Polen herzustellen: daher ist alles ein Beziehungsthema. In diesen Meditationen schauen wir uns die Achsen Venus/Mars - Liebe/Durchsetzung und Löwe/Wassermann - Selbstsicherheit/Freiheit, an. Dabei werden wir uns dem richtigen Verhältnis zwischen den beiden Polen in uns nähern; untermalt mit Live-Musik - Shärenklänge vom Monochord, wo wir den Klang des jeweiligen Planeten in uns verinnerlichen können. Wir freuen uns auf euer Kommen! Susanne Just - Meditationsleitung und Renate Seifert am Monochord.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo13.3.201716:30
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Sanfte Ganzkörpergymnastik Jeden Montag von 16:30 bis 18:30 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo13.3.201719:30
Dem Leben auf der Spur bleiben
Gedanken von Andrea Schwarz, zusammengestellt von Alois Reisenbichler
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di14.3.201715:00
Sprechstunde
von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di14.3.201718:45
ICH KANN NICHT MEHR SCHLAFEN!
Vom Bett bis zum Bettsystem, der Schlafraum, Stress, digitale Welt, Ernährung, unsere Gedanken,... Wo liegen die Ursachen und gibt es Lösungen? Vortragende: Harald Wally und Stefan Nagy. Harald Wally, erfolgreicher Heilmasseur; www.wallyvital.com. Stefan Nagy: Ausbildungen: Energetik, Körper, Dunkelfeld; e-mail: s.nagy@aon.at.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi15.3.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
Mi15.3.201718:30
Die acht göttlichen Gesetze (nach Baborka) Kap. 6: Das Gesetz der Sieben: Die Siebenzahl als Entwicklungsprinzip der Schöpfung - 5. Teil
Vortrag von Dr. Helmuth Ecker
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi15.3.201718:45
IST KREBS HEILBAR?
Soll wieder einmal der Teufel Krebs an die Wand gemalt werden? Soll die Angst vor dem Todfeind der Menschheit, wie Krebs genannt wird, geschürt werden? Aber nein! Das Ziel des Vortrags (Krebs, das unnötige Leiden und Sterben) ist, Verständnis für die Abläufe im menschlichen Körper zu vermitteln. Prof.h.c. Peter v. Steffen ist nach 33 Jahren Recherche, Studium und Forschungserfahrung zu folg. Schluß gelangt: das Phänomen Krebs ist ein Hilferuf der Seele, der uns motivieren will, zur Balance von Gesundheit und mentalem Ausgleich zurück zu finden. Wir sollen - ohne Angst - das Geschehen in unserem Körper begreifen, unser Schicksal in die eigene Hand nehmen, das in Unordnung geratene System wieder in Ordnung bringen. Dann wird es uns möglich, die notwendigen und richtigen Maßnahmen zu setzen. Referent: Peter Steffen ist Journalist und Autor von 21 Büchern, Ernährungsfachmann, Experte für PK-Anlagen, Phytologie- und Wildkräuterdefinition, Alternsforschung, sowie Gesundheits- und Ernährungscoach der Special Olypics 2016. e-mail: peter.steffen@gmx.at, Tel:. 0699/1130 3320; www.peter.steffen.at
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Sa18.3.20179:00
SPIEL DER WANDLUNG - das Spiel dass dein Leben verändern kann
Das Spiel der Wandlung ist ein Brettspiel, bei dem jeder Spieler seinem persönlichen Lebenspfad folgt. Im Mittelpunkt steht für jeden Spieler ein aktuelles Lebensthema, welches der Klärung bedarf. Das Spiel wird zum Spiegel des eigenen Lebens und jede Spielsituation, jedes Ereignis, wie Geburt, Einsichten und Rückschläge, Wunder und Wandel ist eine Gelegenheit für Erkenntnis und kreative Veränderung. Durch Wunder, Intuition und universelles Feedback, ist es uns möglich neue Lebensperspektiven zu entdecken. Das Spiel hilft uns, das eigene Leben in einem größeren Zusammenhang besser zu verstehen und bringt uns vor allem mehr Schwung und Lebensfreude. Es hilft uns sehr behutsam Klarheit zu gewinnen und zeigt uns, welche Schritte zur Heilung verhelfen. Diese Schritte können dann in den Alltag integriert werden und so wirkt dieses Spiel nachhaltig an. Es ist so viel mehr, als ich in Worten beschreiben kann, mann muss es selbst erleben und spielen. Ich freue mich auf Euer Kommen! Spielleitung Susanne Just, Lebens- und Sozialberatung, Astromaster
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo20.3.201716:30
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Sanfte Ganzkörpergymnastik Jeden Montag von 16:30 bis 18:30 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Di21.3.201715:00
Sprechstunde
von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
1060 Wien, Stumpergasse 40, Hochpart. (am Haustor anläuten), Tel. u. Fax 01-59 55 117 (U3 Westbahnhof oder Zieglergasse)
Di21.3.201718:45
DUFT UND WELT - EINE REISE ZU ÖLEN, HARZEN UND KRÄUTERN
Als machtvolles Werkzeug vermögen Düfte unser Dasein um eine magische Dimension zu bereichern und persönliche Fähigkeiten zur Entfaltung zu locken. Die Essenz der Pflanze schärft die Sinne, lässt uns Wesentliches vom Unwesentlichen unterscheiden und das Tor zur Kreativität wird geöffnet. Entfachen Sie Ihre Leidenschaft, spüren Sie in Ihre Wurzeln und veredeln Sie Ihren visionären Zugang. Gehen Sie wieder in Kontakt mit sich selbst und finden Sie lustvoll Ihre verborgenen Potenziale! Die Referentin: Mag. Tünde Primus, vormals Managerin in der Privatwirtschaft, jetzt Energetikerin mit eigener Praxis („Pillango – die Kunst sich zu entfalten“). Durch Ausbildungen in den Bereichen Kinesiologie, Bachblüten, Kräuterkunde, Astrologie und Numerologie manifestierte sich ihre Berufung. 0676 / 40 80 419 www.pillango.at; mail: office@pillango.at
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi22.3.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi22.3.201718:30
Offene Gesprächsrunde
Gestaltung Albert Schichl
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi22.3.201718:45
SEELE GESUND - KÖRPER GESUND!
Jede Krankheit ist der Schrei unserer Seele! Wenn man krank ist, muss man auch oft nach der Ursache forschen. Die Bekämpfung der Symptome bringt nicht immer die ersehnte Lösung. Glauben Sie an die Kraft in Ihnen! In diesem Vortrag werden wir Wege zu mehr Gesundheit besprechen und Möglichkeiten zur Suche nach den Ursachen aufzeigen. Welche Symptome bringen welche Botschaft? Referent: Peter Prugger; Anmeldung unter der Tel: 0664/302 18 09 unbedingt erwünscht!
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
So26.3.201710:00
SHAMANIC HEALING CIRCLE - BASISWORKSHOP
Inhalte: Schamanismus in der heutigen Zeit - wozu? Das Weltbild der Schamanen; die energetische Reinigung; die schamanische Reise kennen lernen und praktizieren. In Anlehnung an die indigenen Heilkreise werden die Inhalte in schamanisch-rituellem Rahmen erlernt und praktiziert und stellen die Grundlage für weiterführende Workshops dar. Detailausschreibung/Anmeldung bitte anfordern unter romana.petz@aon.at. Seminarbeitrag € 50,-- bitte um Überweisung bis spätestens 10 Tage vor Seminarbeginn auf das Konto lautend auf Mag. Romana Petz AT07 12000 00 936 064 500. Berufl. Werdegang: 25 Jahre Lehrtätigkeit als Wirtschaftspädagogin für Jugendliche und Erwachsene. Jahrzehntelange selbständige Tätigkeit im Bereich Rechnungswesen/Unternehmensberatung; Shaman Master nach IACFS.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
So26.3.201716:00
SCHAMANISCHE EINZELSITZUNG
in Form von: Energiebalanceanwendungen bei körperlichen Beschwerden mit der spirituellen Frage nach der Ursache; schamanische Reisen zu diversen Anliegen und Fragen nach dem -Warum- für Lebenssituationen, die nicht erklärbar sind; Ahnenarbeit, wenn es Fragen nach Verstorbenen gibt; schamanische Reisen zu Fragen zum eigenen Ableben und dem Seelenleben vor dem jetzigen Leben; rituelle Begleitung bei diversen Lebensübergängen, wie z.B. berufliche Neuorientierung, Wohnortwechsel, Trennung von LebenspartnerInnen. Dauer pro Sitzung ca. 60 Minuten. € 50,-- duch Überweisung bis 8 Tage vor dem gewünschten Termin auf das Konto: Mag. Romana Petz AT07 12000 00 936 064 500 oder am Sitzungstag in bar. Anmeldung bei e-mail: romana.petz@aon.at oder telefonisch unter 0676/7446010. Schamanin nach IACFS.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo27.3.201716:30
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Sanfte Ganzkörpergymnastik Jeden Montag von 16:30 bis 18:30 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Di28.3.201718:45
SCHICKSAL - WAS IST DAS? WELCHEN GEISTIGEN GESETZMÄßIGKEITEN UNTERLIEGT ES?
Da wir oft unsere individuellen Bedürfnisse zugunsten unser Gesellschaftsnormen und –ideale manchmal verdrängen, geraten wir in ein Schicksalskarussel, aus dem wir uns erst befreien können, wenn wir seinen Mechanismus durchschaut haben. In diesem Vortrag möchte ich Ihnen anhand von praktischen Beispielen die Hinter- gründe für unsere Verhaltensweisen aufzeigen. Vortragende: Susanne Just, Lebens- und Sozialberatung, Astromaster, Handy-Nr. 0664/112 75 58; e-mail: beratung@susanne-just.at
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi29.3.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi29.3.201718:30
Botschaften aus der geistigen Welt
Impulsvortrag von Andreas Köhler
4040 Linz, Ferihumerstr. 52/2
Mi29.3.201718:45
BESSER SEHEN UND WAHRNEHMEN AUF NATÜRLICHE WEISE
Ermüden deine Augen bei der Arbeit am Computer? Werden deine Arme beim Lesen zu kurz? Fühlen sich deine Augen verspannt an? Gönne deinen Augen einfache Sehübungen, die du leicht in deinen Alltag einbauen kannst! Deine Augen werden dynamischer, fühlen sich wohl, können sich entspannen und die Welt (wieder) mit mehr Freude und Leichtigkeit wahrnehmen. Referentin: Christa Glapa, Kinesiologin und Sehrlehrerin.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo3.4.201716:30
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Sanfte Ganzkörpergymnastik Jeden Montag von 16:30 bis 18:30 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Di4.4.201718:45
THEOSOPHIE IN ÖSTERREICH - EINE ENTDECKUNGSREISE ZU DEN WURZELN MODERNER SPIRITUALITÄT
Die durch H.P. Blavatsky inspirierte internationale Theosophie mit ihren Fixpunkten in Amerika und Indien verankerte sich um 1900 auch in der Donaumonarchie. Auf der einen Seite bildeten sich theosophische Vereine, auf der anderen Seite fanden begleitende Themen verstärkt Aufmerksamkeit. Graz nahm in diesem sich herausbildenen Netzwerk einen festen Platz ein - hier gab es auch eine christosophische Tradition aus der Romantik um Jakob Lorber. Mit der zunehmenden Verbreitung und Aufgliederung der spirituell interessierten Szene im 20. Jahrhundert sollte die Theosophie in den Hintergrund treten und eine neue Funktion erhalten. Wir lassen die Entwicklung Revue passieren, stoßen auf interessante Persönlichkeiten wie Rudolf Steiner, Gustav Meyrinck oder G.W. Surya, blicken in die urbanen Zentren von Wien, Budapest und Prag ebenso wie auf den regionalen Rahmen der Steiermark und die Rolle der Stadt Graz als theosophisches Zentrum. Referent: Reinhard Farkas lebt als Kultur- und Sozialhistoriker in Graz. Eines seiner Forschungsthemen sind die neureligiösen Bewegungen, in deren Kontext auch die Theosophie steht. 8044 Graz-Mariatrost, Roseggerweg 70, Tel: 0664/28 36 026
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi5.4.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi5.4.201718:45
GEDÄCHTNISLEISTUNG STEIGERN - ABER WIE?
Gedächtnisleistung steigern - aber wie? Kann ich mein Gedächtnis trainieren? Vortragende: Harald Wally und Stefan Nagy. Harald Wally, erfolgreicher Heilmasseur; www.wallyvital.com. Stefan Nagy: Ausbildungen: Energetik, Körper, Dunkelfeld; e-mail: s.nagy@aon.at.
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mi19.4.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock
Mo24.4.201716:30
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Sanfte Ganzkörpergymnastik Jeden Montag von 16:30 bis 18:30 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
Mi26.4.201710:00
SANFTE GANZKÖRPERGYMNASTIK MIT HARALD WALLY
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 leitet Harald Wally einen Kurs für Sanfte Ganzkörpergymnastik und bittet um telefonische Anmeldung unter 0650/5958059
8010 Graz, Kaiserfeldgasse 19 / 1 . Stock